Insekten auf dem Teller - Neuer Food Trend?

Insekten als Nahrungsmittel in der Schweiz?

Herzlich Willkommen zur IDPA-Umfrage über die Aufnahme von Insekten in die Schweizer Gesetzgebung!

Unser Thema ist brandaktuell, denn Mitte 2016 beriet sich das Schweizer Parlament darüber, ob Grillen, Heuschrecken und Mehlwürmer (Buffalowürmer) in der Schweiz neu in die Lebensmittelgesetzgebung aufgenommen werden sollen. Ab 2017 soll es dann soweit sein und ein Jedermann von uns bekommt die Möglichkeit, Insekten aus dem Supermarkt oder im Restaurant zu kosten.

Nun wollen wir von Dir gerne ein paar Details erfahren, wie du zu dem Thema stehst, wie hoch du deinen eigenen Ekel einschätzt oder ob du es kaum erwarten kannst, dir einen Burger aus Mehlwürmern oder einen Knusperriegel mit Heuschrecken reinzudrücken!

Die Umfrage bleibt anonym, besteht hauptsächlich aus Ja/Nein-Fragen und dauert indes maximal 5 Minuten.

Die personenbezogenen Daten benötigen wir deshalb um herauszufinden, inwiefern sich Zeitgeist, Lebenserfahrung, Herkunft oder Vorlieben auf die Beurteilung der einzelnen Fragen auswirken um diese bei der Auswertung differenzieren und daraus Tendenzen ableiten zu können.

Besten Dank für die Teilnahme und insektophile Grüsse
Florian & Rico (ETH, BBW 20.10.16)